“Demokratie
braucht
politische Bildung”

Sie sind hier:

Sie sind hier

Veranstaltungen

Qualifizierung zu Teamer*innen in der außerschulischen politischen Jugendbildung (5 Module)

17. Jun 2022 bis 11. Feb 2023
Du bist politisch interessiert? Du willst die Welt ein bisschen zum Besseren verändern? Du magst es, in der sozialen Gruppe kollaborativ zu lernen, gemeinsam zu lachen oder konstruktiv zu streiten? Du möchtest als Honorarkraft Geld verdienen? Dir gefällt es, bundesweit unterwegs zu sein? Oder Du willst Dein Wissen zu politischer Bildung fundieren? Das ist alles möglich als Teamer*in/Bildner*in der politischen Bildung. Wir bieten Dir die dazugehörige Qualifizierung, die Dir den Einstieg als Honorarkraft in (unseren) Bildungsstätten ermöglicht. Du lernst zentrale Theorien, Praxisformen, Diskussionen und Strukturen kennen.
Veranstalter: 
Bildungsstätte Bredbeck – Heimvolkshochschule des Landkreises Osterholz
Europahaus Aurich
Historisch-Ökologische Bildungsstätte Emsland in Papenburg e.V.
HochDrei e.V. – Bilden und Begegnen in Brandenburg
Stiftung Akademie Waldschlösschen - Bildungs- und Tagungshaus

Zertifizierungskurs: Multiplikator*in in Jugend(sozial)arbeit und Erwachsenenbildung im Bereich Verschwörungserzählungen

15. Sep 2022 bis 6. Mai 2023
Sozialarbeitende und Erwachsenen­bildner*innen sind in ihrer Arbeit regelmäßig auch mit Verschwörungs­erzählungen konfrontiert. Um sie im Umgang mit diesen Erzählungen zu unterstützen, bietet die Beratungsstelle veritas einen 7-moduligen Zertifizierungskurs von September 2022 bis Mai 2023 für pädagogische Fachkräfte an.
Veranstalter: 
cultures interactive e.V.

Eine 3-modulige Fortbildung: Rassismuskritisches Handeln in der Migrationsgesellschaft

21. Okt 2022 bis 12. Feb 2023
Eine 3-modulige Fortbildung für Fachkräfte, Ehren- und Hauptamtliche aus der pädagogischen Arbeit, der Sozialen Arbeit und der Bildungsarbeit sowie Interessierte. Eingeladen sind Personen, die sich aus einer rassismuskritischen Perspektive selbstreflexiv auseinandersetzen möchten zu professionellen Haltungen und Handlungen.
Veranstaltungsort: 
Jugendbildungsstätte Bremen – LidiceHaus gGmbH
Veranstalter: 
Jugendbildungsstätte LidiceHaus gGmbH

Seminar: Wenn Demokratien sterben. Bestandsaufnahme einer bedrohten Staatsform

10. Feb 2023 bis 12. Feb 2023
In ihrem vieldiskutierten Bestseller „Wie Demokratien sterben“ legen die beiden amerikanischen Autoren David Ziblatt und Robert Levitsky einen Kriterienkatalog anhand dessen sie den Zustand ganz unterschiedlicher Demokratien beschreiben. Wie steht es um die Demokratie bei uns und in unseren Nachbar- bzw. Partnerländern? Welchen Krisenszenarien müssen wir uns stellen? Was muss sich verändern, damit Demokratien handlungs- und gestaltungsfähig bleiben? In dem Seminar wird gemeinsam mit Expert*innen nach möglichen Antworten gesucht. Sie dienen der eigenen Meinungsbildung zum gegenwärtigen Zustand und zu den Zukunftsaussichten unserer Demokratie.
Veranstaltungsort: 
Gustav-Stresemann-Institut in Niedersachsen e.V. - Europäisches Bildungs- und Tagungshaus Bad Bevensen
Veranstalter: 
Gustav Stresemann Institut in Niedersachsen e.V.

Seminar: WeltWEGe

17. Feb 2023 bis 19. Feb 2023
WeltWEGe möchte gemeinsam mit jungen Menschen die Gesellschaft gestalten und für Demokratie und Vielfalt einstehen. Insbesondere in der heutigen Zeit sind Medien für das aktuelle gesellschaftliche Geschehen von großer Bedeutung. Ein bewusster Umgang damit umso mehr. WeltWEGe möchte sich mit verschiedenen tagespolitischen und gesellschaftlichen Themen auseinandersetzen und dazu Medienprodukte erstellen.
Veranstaltungsort: 
Internationale Bildungsstätte Jugendhof Scheersberg
Veranstalter: 
Internationale Bildungsstätte Jugendhof Scheersberg

„Alle gleich – alle verschieden“. Ein Einstiegstraining in die Anti-Bias Arbeit für Multiplikator:innen

27. Feb 2023 bis 28. Feb 2023
Wie kann man die eigene Positionierung in der Gesellschaft und deren Bedeutung für die individuelle Praxis analysieren? Was kann man tun, um vorurteilsbewusst zu handeln? Mit Hilfe des Anti-Bias-Ansatzes bietet basa e.V. in eine zweitägigen Online-Fortbildung, um eigene Privilegien und Vorurteile im Lebens- und Arbeitsumfeld wahrzunehmen, aufzubrechen und Prozesse der Veränderung zu initiieren.
Veranstaltungsort: 
basa e. V.
Veranstalter: 
basa e.V. – Bildungsstätte Alte Schule Anspach

Infoveranstaltung: Erasmus+ in der Erwachsenenbildung

2. Mai 2023
Erasmus+ ist das Schlüsselwort im Zusammenhang mit Vernetzung von Bildungseinrichtungen auf europäischer Ebene. Auch wenn häufig mit dem Hochschulbereich assoziiert, steht das europäische Förderprogramm Erasmus+ auch den Erwachsenenbildungseinrichtungen in Europa zur Verfügung. Was können diese Einrichtungen voneinander lernen? An welchen Stellen können sie zusammenarbeiten? Wie vom Wissen und der Expertise der anderen profitieren?
Veranstalter: 
Arbeitskreis deutscher Bildungsstätten e.V. in Kooperation mit anderen

AdB-Denkfabrik IX: Umgang politischer Bildung mit rechtem Terror in Deutschland nach 1948

3. Mai 2023 bis 5. Mai 2023
Vom 3. Mai bis zum 5. Mai 2023 befasst sich die neunte AdB-Denkfabrik mit dem Umgang politischer Bildung mit rechtem Terror in Deutschland nach 1948 und die damit verbundenen Herausforderungen. Veranstaltungsort ist das Freizeitwerk Welper in Hattingen, NRW. Eingeladen sind pädagogische Mitarbeiter*innen, thematisch Aktive und Leitungspersonen in AdB-Mitgliedseinrichtungen.
Veranstaltungsort: 
Freizeitwerk Welper e.V. - Willi-Michels-Bildungsstätte
Veranstalter: 
Arbeitskreis deutscher Bildungsstätten e.V.

Seminar: Whom can we trust? The story of cemocracy in the U.S. and Germany

2. Aug 2023 bis 13. Aug 2023
Wie funktioniert Demokratie? In dem zweiwöchigen interdisziplinären Seminar wird nach den Wirkungsweisen politischer Entscheidungen für die Demokratie gefragt.
Veranstaltungsort: 
Gustav-Stresemann-Institut in Niedersachsen e.V. - Europäisches Bildungs- und Tagungshaus Bad Bevensen
Veranstalter: 
Gustav Stresemann Institut in Niedersachsen e.V.