“Demokratie
braucht
politische Bildung”

Sie sind hier:

Archiv der Veranstaltungen - Jahresthema

Seminar: Markt Macht Identität - Wenn LGBTIQ*s mit kapitalistischen Verhältnissen flirten

1. Okt 2021 bis 3. Okt 2021
Dieses Seminar bietet die Gelegenheit, sich mit der Geschichte sowie den Funktions- und Wirkungsweisen von kapitalistischen Ökonomien aus einer LGBTIQ*-Perspektive auseinanderzusetzen: Wie sind unsere modernen Vorstellungen von sexueller und geschlechtlicher Identität mit dem Aufstieg des modernen Kapitalismus und Kolonialismus verwoben?
Veranstaltungsort: 
Stiftung Akademie Waldschlösschen - Bildungs- und Tagungshaus
Veranstalter: 
Stiftung Akademie Waldschlösschen - Bildungs- und Tagungshaus, Queeres Netzwerk Niedersachsen e.V. (QNN), Lesbisch in Niedersachsen (LiN)

Digitale Fachtagung: Bildung braucht Empowerment

29. Sep 2021
Diskriminierung und Rassismus sind in den Strukturen und im Bewusstsein eingeschrieben und machen auch vor Bildungsinstitutionen wie z. B. Schule nicht halt. Dieser digitale Fachtag legt das Augenmerk auf die Kontexte von Wissensfabriken, in denen genau diese Denk-und Handlungsweisen kritisch in den Fokus geraten.
Veranstaltungsort: 
Online
Veranstalter: 
Bildungswerk Berlin der Heinrich-Böll-Stiftung, Bildungsteam Berlin-Brandenburg e.V.

Deutsch-französischer Fachkräfte-Austausch – "Betzavta-Miteinander" Schulung (Teil I in Südfrankreich)

15. Sep 2021 bis 22. Sep 2021
Dieser Fachkräfte-Austausch richtet sich an Multiplikator*innen der Jugendarbeit aus Frankreich und Deutschland. Im Mittelpunkt steht das in der vom "Adam-Institute for Democracy and Peace" in Jerusalem entwickelte Demokratie-Lernprogramm „Betzavta" (dt.: „Miteinander").
Veranstalter: 
Gustav Stresemann Institut in Niedersachsen e.V., Association ROUDEL (Frankreich)

Online-Seminar in 2 Modulen: Vielfalt mit Leben füllen – Interkulturelle Sensibilität als soziale Kompetenz

9. Sep 2021 bis 10. Sep 2021
Interkulturelle Sensibilität ist die Fähigkeit, Menschen mit Respekt und Wertschätzung zu begegnen, ungeachtet ihrer kulturellen Herkunft. Jede Kultur stellt ein Werte- und Orientierungsmuster für unser Denken, Fühlen und Handeln dar. Die eigene kulturelle Prägung beeinflusst unbewusst und wird als selbstverständlich hingenommen. Dieses Seminar vermittelt ein Bewusstsein für die eigene kulturelle Prägung und für die Diversität von Kulturen.
Veranstaltungsort: 
Herbert-Wehner-Bildungswerk e.V.
Veranstalter: 
Herbert-Wehner-Bildungswerk e.V.

Bildungsurlaub: Rassismus-kritisch-werden. Strukturen und Wirkungsweisen von Rassismus in Deutschland verstehen

23. Aug 2021 bis 27. Aug 2021
Rassismus beginnt nicht erst mit radikalem Handeln. Alltagsrassismus hinterlässt tiefgreifende Spuren. Dieses Seminar thematisiert die Geschichte des Rassismus in Deutschland, Perpetuierung von Rassismus in Sprache und Bild sowie soziale und individuelle Auswirkungen, um das einseitige Verständnis von Rassismus als "Problem von rechts" aufzubrechen.
Veranstaltungsort: 
Europäische Akademie Berlin
Veranstalter: 
Europäische Akademie Berlin

#partizipation #macht #gesellschaft

26. Jul 2021 bis 1. Aug 2021
Feriensprachcamp mit jungen Erwachsenen mit Fluchterfahrungen Auch in diesem Jahr wird in den Sommerferien wieder das Feriensprachcamp für junge Geflüchtete mit einer Mischung aus politischer Bildung, Empowerment, Sprachförderung und Ferienfreizeit angeboten. Partizipation ist Grundpfeiler der Demokratie und damit ein Grundrecht für alle in einer offenen und gleichberechtigten Gesellschaft.
Veranstaltungsort: 
Bildungsstätte Bredbeck
Veranstalter: 
Bildungsstätte Bredbeck – Heimvolkshochschule des Landkreises Osterholz

Seminar: Queer dekolonisieren - Postkolonialismus queeren

2. Jul 2021 bis 4. Jul 2021
Während viele postkoloniale Ansätze Fragen der Sexualität und Heteronormativität außer Acht lassen, ist Queer Theory durch einen Eurozentrismus gekennzeichnet. Dieses Seminar bringt beide Denkrichtungen zusammen und untersucht die Ordnung der Geschlechter und Sexualitäten aus Perspektive der gewaltvollen Geschichte des Kolonialismus: Wie prägen Rassismus und Orientalismus die Vorstellungen sowie Normen von Körper, Sexualität, Geschlecht und Begehren?
Veranstaltungsort: 
Stiftung Akademie Waldschlösschen - Bildungs- und Tagungshaus
Veranstalter: 
Stiftung Akademie Waldschlösschen - Bildungs- und Tagungshaus

Jüdisch-Muslimische Kulturtage Heidelberg 2021

1. Jul 2021 bis 5. Sep 2021
Die Jüdisch-Muslimischen Kulturtagen Heidelberg (JMKT) finden vom 1. Juli bis zum 05. September 2021 live vor Ort mit vielfältigem Programm statt. Die JMKT sind Teil des Heidelberger Bündnisses für Jüdisch-Muslimische Beziehungen und werden getragen von Teilseiend e. V. – Muslimische Akademie Heidelberg i. G., der Hochschule für Jüdische Studien Heidelberg, dem Karlstorbahnhof und dem Amt für Chancengleichheit der Stadt Heidelberg.
Veranstalter: 
Teilseiend e.V. / Muslimische Akademie Heidelberg i.G.

Festival: Jüdisch-Muslimische Kulturtage Heidelberg

1. Jul 2021 bis 5. Sep 2021
Seit 2017 arbeiten die Organisator*innen der Jüdischen Kulturtage und der Muslimischen Kulturtage in Heidelberg zusammen und haben mit den Jüdisch-Muslimischen Kulturtage Heidelberg (JMKT) ein deutschlandweit einzigartiges Format begründet, das zeigen soll, dass die offene Gesellschaft, in der Muslime, Juden, Christen, Atheisten und Menschen vieler weiterer Glaubensrichtungen friedlich miteinander leben, schon längst Realität ist.
Veranstalter: 
Teilseiend e. V. – Muslimische Akademie Heidelberg i. G., Hochschule für Jüdische Studien Heidelberg, Kulturhaus Karlstorbahnhof Heidelberg, Amt für Chancengleichheit der Stadt Heidelberg

Fachtagung: Identitätspolitische Ansätze im Dilemma – zwischen Machtkritik und Fehlerkultur, Spaltung und Bündnisgemeinschaft

25. Jun 2021 bis 27. Jun 2021
Diese Fachtagung für Trainer*innen und Multiplikator*innen der politischen Bildung lädt dazu ein, sich den Dilemmata identitätspolitischer Ansätze zu stellen, Konsequenzen für das eigene politische und pädagogische Handeln (selbst-)kritisch zu reflektieren, innere und äußere Kontroversen zu begrüßen und dadurch der Verhärtung der Positionen und Spaltung entgegenzuwirken.
Veranstaltungsort: 
Gustav-Stresemann-Institut in Niedersachsen e.V. - Europäisches Bildungs- und Tagungshaus Bad Bevensen
Veranstalter: 
Centrum für angewandte Politikforschung (C·A·P)
Gustav Stresemann Institut in Niedersachsen e.V.

Deutschland, Deutschland unter anderem: Annäherung an einen komplizierten Begriff

14. Jun 2021
In diesem historischen Seminar sollen die Grundlagen der deutschen Nationwerdung besprochen und die vielstimmigen, komplizierten und blutrünstigen Konzepte des "Deutschen" im Laufe der letzten 200 Jahre vorgestellt und gemeinsam reflektiert werden. Emigration und Immigration bestimmten die Perspektiven auf das "Deutsche" ebenso wie Sprache, Glauben und politische Ideen.
Veranstaltungsort: 
Schloß Trebnitz – Bildungs- und Begegnungszentrum e.V., Alte Schmiede
Veranstalter: 
Schloß Trebnitz – Bildungs- und Begegnungszentrum e.V.

Seminar: Denk mit. Denk nach. DenkMal! – Held*innen von morgen

21. Mai 2021 bis 24. Mai 2021
In diesem Seminar wollen wir uns Erinnerungskultur(en) aus unterschiedlichen Perspektiven anschauen. Wir beschäftigen uns damit, wem oder was wir in Deutschland gedenken und wer dabei vergessen wird.
Veranstaltungsort: 
HochDrei e. V. - Bilden und Begegnen in Brandenburg
Veranstalter: 
HochDrei e.V. – Bilden und Begegnen in Brandenburg