“Demokratie
braucht
politische Bildung”

Sie sind hier:

Sie sind hier

Aktuelles

Herzlich Willkommen im Pressebereich!

Wollen Sie in den Presseverteiler aufgenommen werden? Benötigen Sie einen Interview-Partner oder einen Text-Beitrag zu Fragen der politischen Bildung? – Bitte fragen Sie uns! Sie können sich jederzeit gerne bei uns melden.
Neben aktuellen Meldungen und Pressemitteilungen finden Sie hier die Stellungnahmen des Verbandes, den Stellenmarkt sowie einige Textbeiträge, Videos und Downloads (AdB-Logo).

Aufnahme in den Presseverteiler

Wenn Sie regelmäßig über den AdB, seine Aktivitäten, Positionen und Veröffentlichungen informiert werden wollen, nehmen wir Sie gerne in unseren Presseverteiler auf. Eine kurze E-Mail genügt.

Inhaltliche Beiträge zu Themen der politischen Bildung

Der AdB versammelt als national und international tätiger Fachverband eine umfassende Expertise im Bereich der politischen Bildung in Deutschland und Europa. Mit eigenen Modellprojekten fördert der Verband Innovationen im Bereich der außerschulischen Jugend- und Erwachsenenbildung. Gerne geben wir unser Wissen weiter. Für inhaltliche Beiträge nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf!

Vermittlung von Interviews

Gerne vermitteln wir Ihnen Expertinnen und Experten sowie Praktiker/-innen der politischen Bildung für ein Interview. Bitte sprechen Sie uns an!

Praktikum

Wenn Sie im Rahmen Ihres Studiums ein Pflichtpraktikum absolvieren und die Arbeit eines national und international agierenden Verbands politischer Jugend- und Erwachsenenbildung kennenlernen wollen, können Sie sich für ein Praktikum in der AdB-Geschäftsstelle bewerben. Ihre Bewerbung richten Sie bitte per E-Mail an die AdB-Geschäftsstelle.

 

 

AdB-Fachtagung "Rassismuskritisch denken lernen. Diversität in Gesellschaft und Demokratie in und mit politischer Bildung stärken"
Foto: AdB
24.06. 2022

Rassismuskritisch denken lernen. Diversität in Gesellschaft und Demokratie in und mit politischer Bildung stärken

AdB-Fachtagung findet am 5. und 6. September 2022 in Berlin statt

Der Arbeitskreis deutscher Bildungsstätten e. V. (AdB) lädt alle Interessierten zur AdB-Fachtagung mit dem Titel „Rassismuskritisch denken lernen. Diversität in Gesellschaft und Demokratie in und mit politischer Bildung stärken“ ein. Die Veranstaltung findet am 5. und 6. September 2022 im Tagungshotel Dietrich-Bonhoeffer-Haus  in Berlin statt.

Wortmarke "politischbilden.de"
politischbilden.de
20.06. 2022

AdB-Ausschreibung 2022 - Kooperationen für Mitgliedseinrichtungen

„Politische Bildung gegen Rechtspopulismus und Rechtsextremismus“

Durch das Erstarken antidemokratischer und rechtsextremer Kräfte in den letzten Jahren gerät die Demokratie und die demokratisch verfasste Zivilgesellschaft unter Druck. Die politische Bildung kann online wie offline ansetzen und junge Menschen unterstützen und empowern, sich für eine starke demokratische Zivilgesellschaft einzusetzen. Finanziell überstützt der AdB deshalb auch im zweiten Halbjahr 2022 AdB-Mitgliedseinrichtungen, die Aktivitäten im Kontext Schule zum Thema „Politische Bildung gegen Rechtspopulismus und Rechtsextremismus“ umsetzen möchten.

Max Czollek spricht auf dem AdB-Fachtag "Polyphon! Diversität in der politischen Bildung stärken"
Foto: AdB
16.06. 2022

Polyphonic Encounters - Politische Bildung in einer pluralen Gesellschaft weiterentwickeln

Fachtagung des AdB-Projektes "Polyphon! Diversität in der politischen Bildung stärken"

Was muss sich strukturell ändern, damit (historisch-) politische Bildung einer vielfältigen Gesellschaft gerecht wird? Was sind die bisher wenig thematisierten rassismus- und antisemitismuskritischen Leerstellen in Trägerstrukturen und Organisationen der (historisch-) politischen Jugend- und Erwachsenenbildung? Wie kommen wir von einer häufig reinen Proklamation von mehr Diversität ins tatsächliche diversitätsorientierte Handeln? Diese Fragen standen im Fokus der Fachtagung „Polyphonic Encounters – politische Bildung in einer pluralen Gesellschaft weiterentwickeln“, die am 2. Juni 2022 in Berlin stattfand. Die Tagung war eine Kooperationsveranstaltung des Arbeitskreises deutscher Bildungsstätten e. V. mit der Heinrich-Böll-Stiftung und fand im Rahmen des AdB-Projektes „Polyphon! Diversität in der politischen Bildung stärken“ statt.

Symbolbild
Foto: AdB
15.06. 2022

Visionen – Utopien – Dystopien

Die neue Ausgabe der Zeitschrift „Außerschulische Bildung“ ist erschienen

Die Ausgabe 2/2022 der Fachzeitschrift „Außerschulischen Bildung“ ist erschienen. Mit dem Begriffsdreiklang „Visionen – Utopien – Dystopien“ werden in den Beiträgen unterschiedliche Perspektiven auf den Umgang mit Zukunftsszenarien angeboten sowie auf die Frage, wie uns der Blick auf die Gesellschaft in unserem Denken und Handeln beeinflusst.

Symbolbild
Foto: Andi Weiland | andiweiland.de
10.06. 2022

Willkommen in der AdB-Geschäftsstelle

Zwei neue Kolleg*innen haben ihre Arbeit aufgenommen

Am 1. Juni 2022 hat die Finanzabteilung in der AdB-Geschäftsstelle Verstärkung durch eine neue Kollegin bekommen: Zekiye Bahtiyar wird ab sofort mit dafür sorgen, dass die vielfältigen Aufgaben und Projekte im Arbeitskreis deutscher Bildungsstätten finanziell gut und zeitnah abgewickelt werden können. Der Fachbereich politischbilden.de (https://politischbilden.de/) wird ab sofort von Nico Schneider geleitet.

Stellenangebot in der AdB-Geschäftsstelle
Foto: AdB
8.06. 2022

Der Arbeitskreis deutscher Bildungsstätten e. V. (AdB) sucht Verstärkung für sein Geschäftsstellenteam!

Assistent*in im AdB-Geschäftsstellenbereich Fördermittelbewirtschaftung und Veranstaltungsmanagement (w/m/d) gesucht

Der Arbeitskreis deutscher Bildungsstätten e. V. (AdB) sucht Verstärkung für sein Geschäftsstellenteam! Zur Förderung der nationalen wie internationalen politischen Bildungsarbeit organisiert der AdB Fachveranstaltungen und Fortbildungen und er leitet als Zentralstelle Fördermittel für internationale Austauschprojekte an seine Mitgliedseinrichtungen weiter. Zur Unterstützung der verantwortlichen Referent*innen suchen wir ab dem 01.07.2022 eine Assistenz für das Veranstaltungsmanagement von Fachtagungen und Gremiensitzungen sowie für die Fördermittelbewirtschaftung unserer internationalen Zentralstelle. Wir freuen uns über aussagekräftige Bewerbungen für diese Stelle. Sie ist unbefristet und hat einen Stellenumfang von 75 Prozent. Die ausführliche Ausschreibung finden Sie hier

Symbolbild
Foto: politischbilden.de
8.06. 2022

Trägerübergreifende Online-Workshops im Programm Respekt Coaches

Auseinandersetzung mit Online-Radikalisierung, Rekrutierung junger Menschen und rechtsextremen Gaming-Communitys

Welche Strategien verfolgen rechte Akteur*innen, um Jugendliche im Netz/Internet zu rekrutieren? Dieser Fragestellung widmete sich eine Reihe trägerübergreifender Online-Workshops im Programm Respekt Coaches, die der AdB im Mai 2022 in Kooperation mit der Amadeu Antonio Stiftung durchführte.

22 Fellows des Projekts Transatlantic Exchange of Civic Educators (TECE) trafen zur Zusammenarbeit und zum Austausch in Boston und Washington.
Foto: Sarah Surak
30.05. 2022

Exploring Civic Learning Across the Pond

TECE-Fellows treffen sich in den U.S.A.

Anfang Mai 2022 trafen sich 22 Fellows des Projekts Transatlantic Exchange of Civic Educators (TECE) zu einer Woche der beruflichen Entwicklung, Zusammenarbeit, Inspiration und des Austauschs in Boston, Massachusetts und Washington, DC, USA. Die Fellows wurden vom TECE-Projektpartner in den USA, dem Tisch College of Civic Life an der Tufts University, beherbergt. Nachdem sich die Gruppe seit Juli 2021 zu mehr als acht Online-Sitzungen und im November 2021 in Weimar und Berlin, Deutschland, persönlich getroffen hatte, konnte sie bei diesem zweiten persönlichen Treffen ihre Arbeit gemeinsam vertiefen.

Teilnehmer*innen an der Fachtagung "Transatlantische Herausforderungen, unterschiedliche Herangehensweisen?"
Foto: AdB
27.05. 2022

Transatlantische Herausforderungen, unterschiedliche Herangehensweisen?

Online-Fachtagung wirft einen Blick auf Civic Education/Politische Bildung aus deutscher und amerikanischer Sicht

Am 19. Mai 2022 fand die Online-Fachtagung „Transatlantische Herausforderungen, unterschiedliche Herangehensweisen? Politische Bildung aus deutscher und amerikanischer Sicht“ statt. Es hatten sich Teilnehmer*innen und Referent*innen aus Deutschland und den USA zugeschaltet. Der Arbeitskreis deutscher Bildungsstätten e. V. (AdB) hat diese Tagung in Kooperation mit der Berliner Landeszentrale für politische Bildung geplant, organisiert und umgesetzt.

Stellungnahme der GEMINI – Gemeinsame Initiative der Träger Politischer Jugendbildung veröffentlicht
Foto: AdB
16.05. 2022

Über Krieg sprechen – Die politische Jugendbildung unterstützt Jugendliche und junge Geflüchtete mit Orientierungswissen und stärkt die Handlungsfähigkeit

Stellungnahme der GEMINI – Gemeinsame Initiative der Träger Politischer Jugendbildung veröffentlicht

Die Gemeinsame Initiative der Träger Politischer Jugendbildung (GEMINI) ist eine Arbeitsgruppe im Bundesausschuss Politische Bildung (bap e. V.) und bildet ein starkes Netzwerk für die Politische Bildung mit über 1.750 Einrichtungen der außerschulischen Bildung. Die GEMINI hat eine Stellungnahme veröffentlicht und an Abgeordnete im Deutschen Bundestag versandt.

Seiten

Aktuelles abonnieren